Liebe Patientinnen und Patienten,

Für Auffrischimpfungen (Booster) verwenden wir nun ausschließlich den gegen die Omikron-Subvariante BA.4 und 5 angepassten Impfstoff von Biontech (R). Die Impfung wird mit einem Abstand von sechs Monaten zur vorangegangenen Impfung, bei gefährdeten Personen auch bereits nach drei Monaten durchgeführt. Die zweite Boosterimpfung reduziert die Wahrscheinlichkeit für schwere Verläufe in dieser Risikogruppe noch einmal deutlich.
Für gesündere und jüngere Menschen (der Impfstoff ist ab dem 12. Lebensjahr zugelassen, jüngere Kinder können daher nicht geimpft werden!) ist der medizinische Vorteil einer Boosterimpfung zur Zeit noch nicht sehr hoch. Jedoch kann für diese Gruppe auch die Verringerung der Wahrscheinlichkeit eines mittelschweren Krankheitsverlaufes sinnvoll sein. Wir folgen somit der Empfehlung des Bundesgesundheitsministers. Angesichts der mittlerweile sehr guten Verträglichkeit der Impfung und der bereits einsetzenden Zunahme der Infektionszahlen ist die Empfehlung sehr gut nachvollziehbar.

Eine fünfte Impfung kann bei Patienten mit erhöhtem Risiko für schwere Verläufe durchgeführt werden - ebenfalls mit einem Abstand von sechs Monaten zur vorangegangenen Impfung.

Eine COVID-Infektion führt zu einer der Impfung mindestens ebenbürtigen Schutzwirkung und wird bei der Frage zur Notwendigkeit einer Auffrischimpfung wie eine Impfung gewertet. Wer also z.B. nach drei Impfungen im März 2022 eine Durchbruchsinfektion durchgemacht hat und nicht zu einer Risikogruppe zählt, benötigt im Oktober 2022 keine vierte Impfung.


Eine außergewöhnlich heftige Grippewelle in Australien gibt Anlass zur Sorge, dass auch in Europa eine ungewöhnliche Zunahme von Influenzagrippe-Fällen mit schweren Verläufen erwartet werden muss.

Eine Coronaimpfung kann gleichzeitig mit einer Grippeimpfung durchgeführt werden.

Bei der Erstanmeldung für eine Online-Terminbuchung ist zunächst eine Registrierung bei TerMed erforderlich.
Bitte haben Sie ein wenig Geduld! Warten Sie unbedingt, bis Sie eine e-mail mit dem erforderlichen link zur Bestätigung der Registrierung erhalten. Erst dann ist eine Buchung möglich!

Vielen Dank

Ihr Praxisteam